TSV 04 Nieder-Mörlen

Mitglieder-Login

Trotz Corona und mit viel Phantasie und Engagement 38 Mal das Deutsche Sportabzeichen 2020 beim TSV 04 Nieder-Mörlen verliehen!

Eigentlich wären es 40 Absolventen, bei zwei Teilnehmern wurde die Abgabefrist für einen Teilbereich, nämlich das Schwimmen, bis zum 30. Juni 2021 vom LSBH verlängert. Da es wegen Corona zeitweise nicht möglich war in ein Schwimmbad zu kommen.

Auch so war dieses Jahr einiges anders, so wurden Videos vom Seilspringen gedreht und Screenshots vom Handy eingereicht, um Nachweise für die Lauf- und Radstrecken zu erbringen. Die Technik kam voll zum Einsatz. Aber auch die Zeit zwischen den beiden Lock down wurde genutzt um sich auf dem Waldsportplatz zu treffen und unter den geltenden Hygienebedingungen doch die ein oder andere Disziplin vor Ort zu absolvieren.

Dazu zählen der Schleuderball, der Weitsprung und auch der Sprint, ebenso versuchte sich der ein oder andere im Hochsprung.

Alles in allem sind die beiden Prüferinnen Carmen Nader und Beate Dietz mit der Saison 2020 sehr zufrieden.

sportabzeichen 2020 01

Schade ist nur, dass keine offizielle Urkunden-Übergabe sattfinden kann. So bekommen die TeilnehmerInnen ihre Urkunden persönlich in den Briefkasten geworfen.

sportabzeichen 2020 02

Insgesamt gab es bei der Jugend 14 Urkunden, 10-mal Gold, je 2-mal Silber und Bronze. Bei den Erwachsenen gab es 24 Urkunden, 16-mal Gold, 6 mal Silber und 2 mal Bronze. Von den insgesamt 40 TeilnehmerInnen waren 2 Menschen mit Behinderung dabei, 25 weiblich und 15 männlich.

Aktuelles

Powered by Joomla!