TSV 04 Nieder-Mörlen

Mitglieder-Login

Advent - Wanderung des TSV Nieder – Mörlen am 09.12.2018

The same procedere as last year !

Die Adventwanderungen in 2016 /17 waren gut angekommen, ich möchte sie daher wiederholen. Wir laufen am Sonntag, den 09. Dezember 2018 – 14:00h, von der Frauenwaldhalle zur Eichberghütte. Immer auf dem Asphalt – Pfad der Kurbahn bleibend, dann kann man die Hütte nicht verfehlen.

Der Nikolaus mit seinen kleinen Helfern werden die Hütte wieder schmücken und zu unserer Stärkung ein paar Hefemänner und Kakao in seinem Sack mitbringen.

Gerne hören wir auch wieder spontane Vorträge.

Mit beginnender Dunkelheit wandern wir weiter zum Cafe Johannisberg, zur dortigen Bergweihnacht. Bei einer (?) Tasse Glühwein in gemütlicher Wandergesellschaft können wir dort bis zum Ende der Bergweihnacht um 18:00 h bleiben und das Wanderjahr 2017 beschließen. Individuell findet jeder seinen Weg zurück nach Nieder – Mörlen.

Was ich jetzt brauche ist Eure Anmeldung, bitte bis spätestens Sonntag, den 02.12.18 an:
» Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
» Schriftlich über meinen Briefkasten am Hoftor

Der Nikolaus möchte rechtzeitig wissen, ob er den kleinen oder großen Sack füllen muss. Gäste sind willkommen.
Weitere Informationen nach dem Meldeschluss.

Anton Koppai
1. Wanderwart

Wir suchen interessierte Jungs, die Spaß an Bewegung haben, vielleicht auch gerne turnen!

In der Gruppe "Jungenturnen" sind noch Plätze frei. Wenn ihr Lust habt und schon 7 Jahre alt seid, kommt doch mal vorbei.

Ihr könnt andere nette Jungs kennen lernen.

Es wird nicht nur geturnt,....................

Freitags von 16.30 -17.30 Uhr in der Schulturnhalle der Frauenwaldschule.DTB Kinderturnen 08 72

Das Trainer-Team freut sich auf euch.

 

Aktion Mensch WZ Artikel 1024 x 768

Wanderung des TSV Nieder – Mörlen am 07.10.2018

Die 1. Erlebnis – Wanderung die etwas Abseits unserer engeren Heimat erfolgte. Die Burg Greifenstein mit dem Glockenmuseum im Dilltal war das Ziel. Los ging es um 08:00 h an der Frauenwaldhalle mit einem Autokorso nach Greifenstein. Insgesamt nahmen 18 Wanderer des TSV teil.

Greifenstein01

Nach einer knappen Stunde trafen wir uns in Greifenstein am Dorfgemeinschaftshaus und los ging die Wanderung in Richtung Ulmtalsperre. Zum Schluss kamen wir sogar in einen kleinen Regenschauer, welch eine Seltenheit im Jahre 2018.

Greifenstein02

Im Wirtshaus an der Sperre gab es ein kleines Sektfrühstück, was der guten Stimmung der Wandertruppe keinen Abbruch tat.

Zurück nach Greifenstein, jetzt geht es die ca. 8 km nur bergauf. Von weitem war schon die Burg zu sehen, bald haben wir es geschafft. Und welche Überraschung, in Greifenstein gibt es das 1. Weinfest – Zufall.

Greifenstein03

Nach einem kleinen Schluck waren wir am Ziel, Burg Greifenstein. In der Burgschänke wurde uns ein rustikales Mittagessen gereicht.

Greifenstein04

Anschließend wurden wir über die Geschichte der Burg, die heute einem Verein gehört, und dem darin befindlichen Glockenmuseum unterrichtet.

Greifenstein05

Greifenstein06

Wir haben wieder etwas erlebt, nach unserer Wanderung. Den Teilnehmer hat die Erlebniswanderung in und um Greifenstein sehr gut gefallen.

Das nächste mal treffen wir uns in der Adventzeit am 09.12.18, zum Spaziergang zur geschmückten Eichberghütte.

Gäste sind bei unseren Wanderungen willkommen.

Wer bei der nächsten „Erlebnis – Wanderung“ des TSV Nieder – Mörlen dabei sein möchte, informiere sich bitte im Internet auf der Homepage www.tsv-nieder-moerlen.de

Anton Koppai
1. Wanderwart

Eine kleine Abordnung vom TSV 04 Nieder-Mörlen war am vergangenen Wochenende erstmals beim Landeskinderturnfest in Gießen dabei.

IMG 7876 1024 x 768 PS.: Das Trampolin, ein Ultimate (4x4 Bespannung) ist die neue Generation Trampolin!

3 Trampolin-Turnerinnen nahmen bei den Hessischen Nachwuchsmeisterschaften am Samstag, den 02. Juni 2018 teil. Heraus kam dabei eine Final-Teilnehmerin, sie kämpfte sich im Finale von Platz acht vor auf Platz fünf.

Alle Turnerinnen und Turner erhielten eine Teilnehmerurkunde mit Medaille.

Die drei Trainerinnen waren nicht nur als Betreuer der Kinder im Einsatz, sondern mit noch weiteren Vereinsmitgliedern als Helfer und Kampfrichter eingeteilt. Ohne die vielen freiwilligen Helfer kann ein solches Fest nicht gestemmt werden.

IMG 7684 1024 x 768    IMG 7738 1024 x 768    IMG 7683 1024 x 768

An dieser Stelle ein Dankeschön an die Freiwilligen vom TSV Nieder-Mörlen die das Landeskinderturnfest unterstützt haben, auch an die Eltern, die ihre Kinder unterstützen bei ihrem Sport!

 

Aktuelles

Powered by Joomla!